Die besten Umfrage-Tools
Tipps und Tricks

Die besten Umfrage-Tools

Die Menschen lieben Umfragen. Es gibt derzeit kaum ein besseres und wirkungsvolleres Mittel, um Webseiten-Besucher zur Interaktion aufzurufen, als mit einer Umfrage. Besonders dann, wenn es sich um ein spannendes Thema aus der eigenen Nische handelt. Auf diese Weise können die Besucher auch ihr Fachwissen prüfen und dies kommt an. Wer nun eine solche Umfrage starten möchte, der braucht das entsprechende Tool dafür.

Da WordPress der absolute Marktführer bei Bloggern ist, stellen wir in diesem Artikel ausschließlich Plugins vor, die WordPress-basiert sind.

Für Einsteiger: Simple Poll

Dieses Plugin richtet sich vor allem an Einsteiger, denn es ist extrem einfach einzusetzen und bedarf keiner langen Erklärungen. Die Funktionen sind recht übersichtlich, was es aber auf der anderen Seite auch so einfach macht. Wer hier nur schnell eine kurze Leser-Abfrage machen möchte, der ist mit diesem Tool bestens bedient.

Für Fortgeschrittene empfiehlt sich YOP Poll

YOP Poll bietet eine Fülle von Optionen und Möglichkeiten an, mit deren Hilfe man maßgeschneiderte Umfragen gestalten kann. Hier lässt sich optisch und technisch beinahe alles einstellen und verändern, die Installation dauert somit etwas länger als bei Simple Poll, doch ist das Ergebnis ein völlig anderes und lohnt die Mühen.

Das beliebteste Umfrage-Tool ist WP-Polls

Wenn man den offiziellen Download-Statistiken glauben darf, dann handelt es sich bei WP-Poll um das beliebteste seiner Art, es ist auch das älteste. Die erste Version des Umfrage-Tools ging im Jahre 2005 online und es wurde seitdem stetig verbessert und optimiert. Das Team hinter WP-Polls hat von allen Anbietern das ausgereifteste und stabilste Plugin im Programm. Hier kann man nicht viel falsch machen. WP-Polls ist auch unser klarer Favorit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.